Maipenwas

Dies soll der Ort sein, an dem ich meine gesammelten Eindrücke aus drei Praktika und einigen weiteren Aufenthalten im wunderschönen Bangkok und anderen Teilen Südostasiens sammeln und teilen kann.

Alltägliches, Ungewöhnliches und Kurioses, viel Essen und diverse Missgeschicke meinerseits werden in den Artikeln und Beiträgen dieses Blogs verarbeitet.

Zudem möchte diese Seite einen etwas anderen Blick auf Thailand bieten, als die unseligen Skandalreportagen und Schmuddelgeschichten, die das Privatfernsehen und einfältige Filme verbreiten. Darüber hinaus sollen vermehrt kleine Ausschnitte der Geschichte und der Geschichtskultur des Landes präsentiert werden.

Wenn ich das Glück habe und gerade in Bangkok bin, werde ich, alles was mir mitteilenswert erscheint, hier weitergeben. Kann ich nicht da sein, krame ich in meinen Erinnerungen, durchwühle ich meine Bildarchive oder denke mir einfach was aus.
Über Kommentare, Fragen, Richtigstellungen und weiteres Feedback dieser Art freue ich mich außerordentlich.

Sollte Interesse bestehen ähnliche Geschichten und Erlebnisse aus Bangkok, Asien oder irgendeinem anderen Erdteil zu schildern und bei allen sonstigen Anliegen, schreibe man mir bitte an: felix.puelm@gmx.de.

Alle Inhalte, Texte und Bilder wurden von mir selbst erstellt und sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden. Alle ausgehenden Links und nicht von mir erstellte Inhalte entziehen sich meiner Verantwortung.

Viel Vergnügen,

Felix

Felix Pülm
Fraunhoferstraße 11
30163
Hannover, Germany
Werbeanzeigen